Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Wo ich bin Herrscht Chaos - Beginner Thread

  1. #1
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard Wo ich bin Herrscht Chaos - Beginner Thread

    Panik macht sich breit bei mir. Hab jetzt seit gestern unterschiedliche Farben getestet, so das einige Parts am Blooodstoker nicht mehr zu retten sind. Ich hab jetzt meine Grenzen beim bemalen von menschlicher Haut kennen gelernt und muss sagen, die Khorne Bloodbound sind echt eine Herausforderung. So schwer hätte ich es mir nicht vorgestellt . Jetzt fusche ich mal nicht weiter an ihm rum, da er noch spielbar ist. Aus Frust werde ich mir denke noch mal einen Stoker besorgen. Der einzige Trost den ich habe ist, dass man beim Spielen nicht so nah ran geht um das Elend zu sehen.

    Anhang 331252Anhang 331253

  2. #2
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.126

    Standard

    Naja, Haut ist etwas komplexer, wobei er auf den Bildern schon nicht schick aussieht.

    Ich frag mich nur gerade, ob du wirklich die Bloodbound Minis hier im Thread der "Sigmars Heilige Krieger" machen willst.
    Ich kann den Post auch als Extrathread in die Chaos Heerschau verschieben, wenn du nen passenden Namen hättest.

  3. #3
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard

    Kannst du mir nen Tip geben wegen der Haut? Hab grade noch mal gefuscht und jetzt sieht er noch bescheidener aus . Die Flügel am helm hab ich komplett Gold gemacht. Die sahen am schlimmsten aus.

  4. #4
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard

    So hab jetzt hier in Forum noch mal zwei ersatz stoker geordert und die richtigen Hautfarben. Selber mischen als Anfänger kann ich vergessen. Egal Fehlschläge gehören dazu. Ich hab gestern noch am Korgorath rum gemalt und die Haut fertig gemacht. Mir ist da so durch den Kopf gegangen warum sich so ein riesenmonster von dem kleinen übergewichtigen Peitschenschwinger rum kommandieren lässt?
    Anhang 331364

    Anhang 331364
    Anhang 331365Anhang 331366
    Geändert von Marco Krauser (24. April 2017 um 08:22 Uhr)

  5. #5
    Codexleser
    Avatar von Ramahn83
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    324

    Standard

    Sieht doch ganz schick aus der kleine. Vor allem die Farbwahl des Khorne Emblems auf seiner Brust gefällt mir.

    Der Stoker sieht aus der Perspektive in dem Licht, doch auch gar nicht schlimm aus.

    Naja, wahrscheinlich bekommt der Khorgorath so manch verheissung auf Schlachten/Köpfe in den Schädel geflüstert per Peitsche.

  6. #6
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard

    Naja das Gold musste ich auch mixen, weil ich die vorgeschlagenen Farben für Khorne nicht habe (jetzt bestellt), das selbe für Haut, deswegen hab ich mit korgorath weiter gemacht statt Bloodreavers. Der bekommt wenn alles klappt bis morgen die Klaue und Knochen teile bemalt und die tentacle. Dann Hufe und danach geht es ans fine tuning. Das Modell an sich finde ich super nur vor dem winzigen Kopf graut es mir und der passt meiner Meinung nach nicht so gut. Auf jedenfall werde ich um den sein battalion bauen, also noch mal zwei Boxen skullreapers holen . Ist halt nen krasser Gegensatz zu den externals auch was Punkte angeht. Man hat das doppelte an Modellen zu bemalen bei gleicher Punktzahl.
    Freue mich ja auf die bloodwarriors, weil die geil aussehen und Rüstungen anhaben .

  7. #7
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.126

    Standard

    Hm, bei Haut, kommt es darauf an für einen weicheren Übergang zu sorgen. Dies auch in der Regel mit 3 Farben. Grundfarbe und zwei Layerfarben zum aufhellen und Highlighten. In der Regel hilft auch in Zwischenstufen den Übergang mit Shades zu glätten.

    Zu den "Flügeln" am Helm. Ich hab mir das Modell nochmal bei Blades of Khorne angesehen, die "Flügel" sind eigentlich die zwei Hälften eines Unterkiefers. Bei den Bildern die ich gesehen hab war der Teil meist Knochenfarben.

  8. #8
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard

    Ich hab mir erst mal Hautfarben geordert um das auch umsetzen zu können. Dunkle base und heller layern? Müssen die Layer decken oder soll ich die richtig verdünnen?
    Die knochenkiefer waren schon zu sehr mit Farbe zugepratzt deswegen sind es bei mir jetzt Flügel . Das nächste Modell wird besser. Ich habe viel zu dick Farbe verwendet und die kleinen Details übermalt. Da ist auf der Haut nichts mehr zu akzentuieren. Mal sehen wann ich die anderen Stoker zugeschickt bekomme, dann hab ich noch zwei Versuche .
    Dämonen wären sicher einfacher gewesen, da ich auch mehr rot Abstufungen habe.

  9. #9
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.126

    Standard

    Hab es selbst meist auch nicht so richtig gemacht, aber verdünnen ist auf jeden Fall keine schlechte Idee.
    Im Grunde geht es darum, jedes weitere Layer mit auf immer weniger Fläche zu verwenden, sodass ein Verlauf von Dunkel nach Hell entsteht.
    Alternativ gibt es noch die Möglichkeit ne hellere Hautfarbe zu nehmen (beim Bloodreaver Tutorial war es glaube ich Rakarth Flesh, dann über die ganze Haut deckend Flayed One Flesh, anschließend mit Reikland Fleshshade Shaden, an erhöhten Positionen nochmal ein wenig mit Flayed One Flesh ausbessern und weiß gerade nicht mehr ob mit Pallid Witch Flesh akzentuiert wurde oder nicht)
    In dem Fall wird durch das Sammeln des Shades in den Vertiefungen ein gewisser Verlauf erzeugt. Statt Flayed One Flesh könnte es aber denke ich auch mit Kislev Flesh funktionieren. Hab zumindest in Verbindung mit Fyreslayern schon gesehen, dass da auch manchmal weiß Grundiert und dann mit Kislev Flesh und anschließendem Reikland Fleshshade gearbeitet wurde (das könnte theoretisch auch mit Rakarth Flesh als Grundschicht funktionieren, habs aber selbst noch nicht probiert). Würde sowas aber ehrlich gesagt eher an einem Bloodreaver versuchen. Die lassen sich notfalls einfacher ersetzen .

  10. #10
    Erwählter
    Avatar von Marco Krauser
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    536

    Standard

    So noch mal ein Update Korgorath. Ich hoffe ich kann den heute fertig machen. Der Tentackel Arm wird noch mal schwer. Insgesamt muss ich sagen dass die Bloodbound für Anfänger, deutlich schwerer sind oder ich hätte vielleicht mit Linientruppen beginnen sollen. Highliten ist immer noch problematisch für mich. So viele Unebenheiten und der Guide schlägt für die Knochenteile weiß vor. Das musste ich ausbessern weil zu krasser Unterschied. Habe jetzt Elfflesh dafür genommen, weil ich die farben immer noch zu dick auftrage und Weiß da richtig blöd rüber kommt. Ich hoffe er beleidigt eure verwöhnten Augen nicht zu sehr, vor allem bei dem was ich schon bewundern durfte.
    Anhang 331543Anhang 331544Anhang 331545Anhang 331546Anhang 331547Anhang 331548

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •