Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120
  1. #111
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Ein paar Impressionen des gestrigen Spiels

    Einen ausführlichen Bericht gibt es Anfang nächster Woche


    Und herzlichen Dank an Vostroyan, bzw den Regimental Standard Photographen Dagwood Düsseldorf für die tollen Bilder!
    Geändert von Horus3 (15. November 2018 um 18:39 Uhr)
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  2. #112
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    So, dann gönne ich euch auch mal wieder ein Spielbericht.

    Dummerweise mit Link zur Konkurrenz

    Schlachtenchronik
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  3. #113
    Eingeweihter
    Avatar von Shub Niggurath
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    1.630

    Standard

    Bilder?! In Farbe?! Und dann auch noch in den Fließtext eingearbeitet?! Das ist doch Ketzerei. Wenn man dem Spielbericht tatsächlich Folgen kann, weil man die Karte im Text hat und auch noch schöne Bilder von den Minis sehen kann, mindert das die Fähigkeit des Soldaten unnötig komplizierte Gedankengänge und Abstraktionen vorzunehmen und bei langen Listen von Bildverlinkungen den Überblick zu behalten. Kein Wunder dass du verloren hast.^^

    Schöner Spielbericht.
    Suche: Vallhallaner, Stahllegion und Tallarner,

  4. #114
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  5. #115
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Ich habe gestern mein 13-jähriges Forenjubiläum gefeiert, indem ich meinen Praetor fertig gestellt habe ^^
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  6. #116
    Grundboxvertreter
    Avatar von I-Paint!
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    1.452

    Standard

    Zitat Zitat von Horus3 Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern mein 13-jähriges Forenjubiläum gefeiert, indem ich meinen Praetor fertig gestellt habe ^^
    Schön dass es mit deiner Armee weitergeht. Ich verirre mich immer seltener in die Fanworld leider, da ich mehr als genug im echten Leben mit anderen Hobbies zu tun habe, aber ab und zu bin ich schon noch hier. Jedes Mal schade zu sehen, dass die DSGVO diesem Forum hier sehr stark zugesetzt hat, was Beteiligung und Feedback angeht.
    Deshalb, ich ziehe meinen Hut davor, dass du das hier noch so versuchst am Laufen zu halten.

    Mach weiter so und lass dich nicht unterkriegen, das Forum braucht Leute wie dich um auf die Beine zu kommen

    Ach ja und ein sehr schöner Praetorian
    Ich bin auf den Shadowsword gespannt und mich interessiert dieser Novablade - was genau soll das sein

    LG
    I-Paint!
    Ich hab endlich den Sinn vom White Dwarf entdeckt - jede Menge Papers!
    Mein Spielplatten-Projekt [40k]: http://www.gw-fanworld.net/showthrea...lungskrieg-40k

  7. #117
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Hallo I-Paint,

    Wow, das tut gut, sowas zu lesen
    Und gleichzeitig schürt es auch mein schlechtes Gewissen, da ich auf der TTW meinen Armeeaufbau (dank Bilder) fleißig und aktuell pflege, während er hier recht stiefmütterlich behandelt wird. Und das, obwohl die GWFW mich erst zu einem Armeeaufbau ermutigt hat! Aber es hinterlässt einen sehr faden Beigeschmack, von hier auf ein Konkurrenzforum zu verlinken... Und alle Bilder zwei mal hochladen ist mir tatsächlich zu anstrengend. Und jeden Link einzeln anzuklicken wäre mir als Leser aber auch zu anstrengend. Daher denke ich, motiviert durch deine Worte, den unangenehmen Mittelweg zu gehen und doch Links zu meinem bebilderten Armeeaufbau auf der TTW hier einzubinden. Allerdings mit einleitenden Texten ^^ Und ich hoffe, dass die Nachfolger-Suche des Foren-Admins endlich bald mal ein positives Ende findet und der neue Admin wieder die Bilderuploads aktivieren wird.

    Bevor ich die letzten Fortschritte poste, noch zu deinem Kommentar:

    1. Praetor: Vielen Dank, ich bin aber jetzt auch echt froh, den fertig zu haben Der hatte länger gebraucht als gedacht.
    2. Nonablade (nicht Novablade). Nona ist eins mehr als Octa Also im Grunde die Acht Standard-Varianten (aus dem Codex) plus einen Stormblade (die neunte, mir verfügbare Variante) ^^ Da ich sämtliche Bewaffnung austauschbar gemacht habe, kann ich jede der Varianten spielen, daher nicht nur Octablade, sondern Nonablade ^^ Evtl hole ich mir irgendwann auch mal noch die Infernokanone vom Warhound, dann spiele ich die 10. Variante als "Hellblade" (wenn auch inoffiziell) Ich habe auch schon Ideen für weitere Varianten (Decablade, Undecablade, Dodecablade,...), zum Beispiel mit Triple-Earthshaker-Geschütz, oder einem fetten Raketenwerfer (mehr Manticore-Raketen als der Manticore), oder eine modulare Kommandoeinheit, die diverse Boni freischaltet, und und und



    So, was gabs seit dem Praetor an Neuigkeiten? Ihr dürft gerne hier auf die Beiträge antworten, falls ihr kein TTW-Account habt ^^

    Also, mal sehen:

    Freiherr Conrad von Nibelle meldet sich zum Dienst:

    Die Nibelles stellen schon seit Jahrhunderten die Leibwachen der Kronprinzen der Rabensteins. Wenn die Rabensteins ins Gefecht ziehen, weichen die Nibelle's ihren Schützlingen nie von der Seite. Als Familienoberhaupt steht Conrad von Nibelle das besondere Privileg zu, zwischen bloßen Leibwächter-Aufgaben in den Kommandoständen oder direkten Kampfeinsätzen an vorderster Front zu wählen. Als notorischer Draufgänger bekannt folgt Conrad von Nibelle der Devise, dass Angriff die beste Verteidigung sei und dass jeder feindliche Widerstand niedergeschlagen werden soll, bevor er eine Bedrohung für die Kronprinzen werden kann. Aus diesem Grund führt dieser furchtlose Kämpfer in seinem neuentwickelten Ursus-MK2-Kampfanzügen die berühmt-berüchtigte "Schwere Stosstruppe, Abtl I. 'Frontbrecher'" in ihren archaischeren, aber nicht minder tödlichen Ursus-MK1-Anzügen an. Ob von einem Streithammer-Zeppelin direkt in den Herzen der feindlichen Streitmacht geflogen oder von einem Transportpanzer der Typen 'Gorgon', 'Crassus' oder 'Laedon' an die Front transportiert, marschieren die Frontbrecher mit ihrem Anführer Conrad von Nibelle durch schwerstes Feindfeuer wie durch sanften Sommerregen und zerschmettern jeglichen Feind im brutalem Nahkampf. Wenngleich er den brutalen Nahkampf an vorderster Front keineswegs verabscheut, vergisst Conrad nie seine oberste Aufgabe: Die Unversehrtheit seiner Schützlinge...

    Conrad von Nibelle


    Ich hatte ein Spiel:

    Conrad von Nibelle blickte grimmig in den gelblichen Himmel empor, während um ihn herum vom Ruß öliger Schnee zu Boden viel und die Ruinen der zerstörten Stadt noch trostloser wirken ließ. Um ihn herum herrschte geschäftige Eile. Techniker und Servitoren eilten um die kolossalen, humanoiden MK1-Ursus-Kampfanzüge und unterstützten die Piloten mit den letzten Wartungen. Hinter ihm erklang das Stakkato von vielen Stiefeln, als Infanteristen zu ihren neuen Positionen an der Flanke eilten, unterstützt von einem der mächtigen Leman Russ Kampfpanzer. Neben ihm prüften weitere Infanteristen nervös zum hundertsten Mal den Ladestand ihrer Lasergewehr-Energiezellen, gedämpfte Gespräche durch ihre Gasmasken führend. In krassem Kontrast standen die Kurganova-Schwestern, welche sich auf psionischer Ebene miteinander unterhielten, während die Luft um sie flimmerte und so die giftigen Gase von sich fern hielten, die über der Stadt lagen. Priester Simonius predigte laut zu den Soldaten, von Mut und Sieg und dem unsterblichen Glauben an den Imperator, fand aber nur wenig Zuhörer. Conrad schnaubte unter seinem dichten Schnurrbart. Er war kein sehr gläubiger Mann, und er glaubte nicht, dass der Imperator, gesegnet sein Name, den lauten Prediger in der kommenden Schlacht beschützen würde. Sein von den Abgasen grünliches Gesicht strafte seine Worte jedenfalls Strafen. Ein Klopfen an seinem Torso ließ Conrad hinab blicken und ließ ihn instinktiv das Knie beugen, zumindest wenn es ihm möglich gewesen wäre. Er steckte bereits in seinem noch inaktivierten Ursus-MK1-Kampfanzug und überragte die beiden Rabenstrein-Brüder um beinahe das doppelte. „Conrad, sind Ihre Truppen einsatzbereit“, sprach der Oberkommandierende Jonathan von Rabenstein, während sein Bruder, Panzergeneral Benjamin von Rabenstein den Blick über die Linien schweifen ließ. „Sehr bald, meine Herren“, antwortete Conrad mit einem Nicken, während um sie herum mit tiefem Brummen die Ursus gestartet wurden und Energieschilde mit hohem Jaulen aufgeladen wurden. Jonathan nahm dies mit einem zufriedenen Nicken zur Kenntnis. „Wir werden ihren Schlag hier auffangen. Sobald der feindliche Vorstoß zum Halten gekommen ist, werden wir die verderbten Truppen des Feinds umschließen und vernichten. Bruder, du kennst deine Aufgabe, wir sehen uns beim Siegesbankett“. Benjamin von Rabenstein verneigte sich stumm und begab sich zu seinem Fahrzeug. „Conrad, Sie und Ihre Usrus werden der Amboss sein, an dem die feindliche Infanterie zerschellen wird. Den Cognis-Meistern der Aufklärung zufolge besteht das Gros der feindlichen Armee aus einfacher Infanterie. Unser Bombardement hat die inneren Stadtbezirke nahezu unpassierbar für schwerere Panzereinheiten gemacht, sodass…“ Lautes Kreischen und Gebrüll ließ Jonathan innehalten. Dieses Kreischen konnte keinem Lebewesen entweichen. Unter das unablässige Kreischen mischte sich das Klackern von Metall auf Stein und das Fauchen von ausgestoßenen Abgasen. Sofort kam Hektik in die Imperialen Linien, Soldaten sprangen auf und benötigten garnicht die Befehle ihrer Seargents. Die Kurgarov-Zwillinge umarmten sich und Tanja eilte den Soldaten der rechten Flanke hinterher. Jonathan klopfte erneut Conrad auf den Panzer. „Ich vertraue wie immer Ihren Fähigkeiten, Conrad. Zerschmettert sie, egal was kommen mag“. Eine Ruine am Ende des langen Boulevards weit jenseits der imperialen Linien brach zusammen und aus dem Staub krabbelte eine hoch aufragende Gestalt auf einem mechanischen Ungetüm mit vielen Beinen. Weitere, ähnliche Krabbler folgten ihm durch die Lücke und stoßen atonales Kreischen aus. „Hauptsächlich einfache Infanterie, wie?“, meinte Conrad, wohingegen Jonathan nur mit den Schultern zuckte und sich abwandte. Conrad blickte ihm nach, die Luft begann zu vibrieren und Geröll rieselte aus den Ruinen um ihn herum hinab, als der Kommando-Baneblade seine mächtigen Motoren startete und sich in Position begab. Conrad atmete noch einmal tief durch und schmeckte trotz der Filter die ölgesättigte Luft in seiner Maske, als er die Aktivator-Rune seines Anzugs betätigte…

    Schlacht des 158. Rabenstein-Regiments gegen die verderbten Mächte des Chaos



    Eine Lieferung Ursus MKI-Kampfanzüge ist eingetroffen


    Hier muss ich mir noch einen schönen und stimmigen Text überlegen
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  8. #118
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Seit langem auch mal wieder hier ein Update!

    Ein neuer Panzer ist im Gefecht und ich bin sogar mal recht zufrieden mit mir :3
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  9. #119
    Hintergrundstalker
    Avatar von Horus3
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.172

    Standard

    72643450_2668500043276347_404197877577940992_n.jpg

    Der Imperator sei gesegnet! Es gibt wieder Bilder!
    Mein Armeeausbau: 158. Rabenstein-Regiment
    Mein Verkaufsthread: Des Badner Base- und Geländebasar

  10. #120
    Administrator Regelkenner

    Registriert seit
    30.03.2001
    Beiträge
    2.381

    Standard

    Zitat Zitat von Horus3 Beitrag anzeigen
    Der Imperator sei gesegnet! Es gibt wieder Bilder!
    Hm. Eigentlich ja nicht (für Nutzer, also noch). Aber danke für das Beweisen, dass ich das Permission-System noch nicht verstanden habe.

    Edit: Schau mal ob du noch ein Bild hochladen kannst...

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •