Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25
Ergebnis 241 bis 246 von 246

Thema: Age of Sigmar Romane

  1. #241
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    3.204

    Standard

    Hi,

    Hmpf... Weiß scho um was es geht. Ausser "one, untended" hab ich alle und größtenteils au scho hinter mir.

    Genannte Kurzgeschichte ist au von guymer und sollt von der Beschreibung her zwischen realmslayer 1 und 2 spielen.
    Ghoulslayer und neverspike gehören definitiv zusammen. Kurzgeschichte ist die Einleitung. Aber nach den Ereignissen am Ende vom zweiten realmslayer merkt man gleich zu Beginn von ghoulslayer, dass dieser davor spielen muss...

    Aber schätze auch mal das das mit den verschiedenen Autoren einfach net abgestimmt ist... Zu Beginn von realmslayer 2 hört es sich eher an, als wäre zwischen den Teilen net so viel Zeit vergangen bzw als hätte hammerhal net groß verlassen....
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  2. #242
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    3.204

    Standard

    Tach,

    Hat einer von euch schon Beastgrave durch? Das ist ja völlig losgelöst von dem Shadespire-Roman, oder?!

    Habe jetzt soweit "Ghoulslayer" durch...
    Hmmm... Will eigentlich net soooo lang ausholen, aber...
    Generell fand ich den Roman im ersten Drittel sehr mau, hat sich dann aber durch ein paar Storyelemente doch noch zu brauchbar entwickelt. (auch wenn wieder vieles irgendwie sinnlos bzw ohne Bezug erschien)
    Was mir in der Tat sehr gut gefallen hat an dem Roman war die Darstellung des Wahnsinns des Flesh-Eater Courts (ist wohl net nötig nen Spoiler zu setzen, nach dem Romantitel)... Allerdings hat er da dann gegen Ende leider auch einiges etwas "verkackt"...
    Spoiler Anzeigen

    Zum Thema, wo der Roman angesiedelt ist.... Ich würde mal sagen, der Roman ist für mich als Mikrokosmos was mit AoS bisher falsch läuft (und auch in wesentlich kleinerem Maßstab bei Dark Imperium zu spüren ist): Es geht seit Einführung nur darum, möglichst viel Hintergrund rauszuhauen, egal ob unkoordiniert zu den anderen Autoren oder die Tiefe fehlt...
    Deswegen kann man auch schwer sagen was Hinks damit anstreben wollte bzw wo das hingehören sollte...
    Realmslayer (Teil 1) ist auf jeden Fall Fakt für den Roman, aber irgendwie weiß man nicht woran man ist...
    Spoiler Anzeigen
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  3. #243
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.128

    Standard

    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Tach,

    Hat einer von euch schon Beastgrave durch? Das ist ja völlig losgelöst von dem Shadespire-Roman, oder?!
    Bisher hab ichs noch nicht gelesen, da ich gerne auf die Paperback Variante warte (die wohl erst im März kommen soll).
    Hab aber auch gesehen das es bei Amazon ne 1 Stern Bewertung gibt.
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Habe jetzt soweit "Ghoulslayer" durch...
    Hmmm... Will eigentlich net soooo lang ausholen, aber...
    Generell fand ich den Roman im ersten Drittel sehr mau, hat sich dann aber durch ein paar Storyelemente doch noch zu brauchbar entwickelt. (auch wenn wieder vieles irgendwie sinnlos bzw ohne Bezug erschien)
    Was mir in der Tat sehr gut gefallen hat an dem Roman war die Darstellung des Wahnsinns des Flesh-Eater Courts (ist wohl net nötig nen Spoiler zu setzen, nach dem Romantitel)... Allerdings hat er da dann gegen Ende leider auch einiges etwas "verkackt"...
    Spoiler Anzeigen

    Zum Thema, wo der Roman angesiedelt ist.... Ich würde mal sagen, der Roman ist für mich als Mikrokosmos was mit AoS bisher falsch läuft (und auch in wesentlich kleinerem Maßstab bei Dark Imperium zu spüren ist): Es geht seit Einführung nur darum, möglichst viel Hintergrund rauszuhauen, egal ob unkoordiniert zu den anderen Autoren oder die Tiefe fehlt...
    Deswegen kann man auch schwer sagen was Hinks damit anstreben wollte bzw wo das hingehören sollte...
    Realmslayer (Teil 1) ist auf jeden Fall Fakt für den Roman, aber irgendwie weiß man nicht woran man ist...
    Spoiler Anzeigen
    Das Hauptproblem das wir hier haben ist halt wirklich das wir 3 Autoren haben, die an den gleichen Charaktern schreiben.
    Bei der Erwähnung der Axt in Realmslayer ist das Problem, das er Informationen haben möchte wo er sie finden kann, jedoch stirbt der Baummensch und kann ihm die Infomation nicht geben.
    Einen Anhaltspunkt auf die Suche nach der Axt gibt es halt im Brief den Maleneth am Ende von Realmslayer schreibt.
    ... Jetzt versichert er mir, dass er die Reiche der Sterblichen >in Ordnung bringen< kann, wenn er nur seine Axt, die ihm einst gehlrte in die Hände bekommt. ...
    Die Axt nach der er in "Die Knochenwüste" sucht. Die Referenz bezüglich Thanquol bei der Knochenwüste ist eher eine Vermutung von Gotrek, wer Attentäter auf ihn angesetzt hat. Wie wir aber am Ende erfahren sind die Attentäter in der Geschichte eigentlich von "Jakari" auf Maleneth angestzt worden. (wovon in keiner der Geschichten wirklich ne Rede war).

  4. #244
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    3.204

    Standard

    Bisher hab ichs noch nicht gelesen, da ich gerne auf die Paperback Variante warte (die wohl erst im März kommen soll).
    Hab aber auch gesehen das es bei Amazon ne 1 Stern Bewertung gibt.
    Oje.... Hätte ich wohl doch lieber einen w40k oder hh-band für mein audible Guthaben nehmen sollen..
    Naja, hab eh scho angefangen nen hh-roman zu hören (und 40k zu lesen)....
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  5. #245
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    3.204

    Standard

    Hmmm... Hab jetzt mal die erste Stunde von beastgrave hinter mir.... Hmmm.... Bisher haut es mich net um. Aber bin au net der Werner Fan... Find es komisch, dass die "Helden" stark von der grundbox abweichen. Klar, muss ja net sein, aber sah für mich scho aus als wäre das so gedacht. Die tiermenschen sind ja dabei, aber anstatt diesen aelfen-mischwesen sind es hier halt sylvaneth. Würde mich aber au net wundern wenn gw da etwas Geheimhaltung betreiben wollt...
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

  6. #246
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lazarus
    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    3.204

    Standard

    Tach.
    Hab jetzt endlich mal "beastgrave" durch....
    Jetzt weiß ich wieso das Buch net so gut bewertet wurde...
    Ist echt nicht sooo der Hit.
    Weiß net.vllt haben die ihm nur nen groben fetzen Infos gegeben und er hat das dann zusammengereimt..kein plan. Von den Hauptpersonen könnte man meinen, dass er grobe Infos bekommen hat und dann noch schnell von gw umgebaut wurde. Die tiermenschen würden an sich passen (außer Namen halt und das es ein Häuptling ist und kein bestigor), aber anstatt kurnothi sind es halt im Buch slyvaneth (branchwraith mit dryads).
    Auch tauchen die beiden Fraktionen auf, die zuerst veröffentlicht wurden und somit schon im regelbuch auftauchten (wolfsreiter und ghoule), wenn auch ein wenig anders...
    Naja... Die anderen sind aber vermutlich nur Schätzung bzw hater sich selber ausgesucht.
    Spoiler Anzeigen

    Naja, die Story ist jetzt nicht der Brüller,aber das schlimmste ist eigentlich der endkampf...
    Spoiler Anzeigen
    Aksho Kharneth Akhash|Aksho Slaaneth K'khaa|Aksho Tzeeneth Phaos|Aksho Nurgleth Dh'Akh

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •